What Matters Most

WHAT MATTERS MOST

Barbra  Streisand's emotionalstes Album

 

 

PURES GOLD AUS DEN GEWÖLBEN

Barbra Streisand
„Release Me“ - Pures Gold aus den Gewölben

streisand release me cover

BARBRA STREISAND IN DER LANXESS-ARENA

Barbra Streisand in der Lanxess - Arena (Köln, 12. Juni 2013)

Eine Ikone fast auf Augenhöhe

 

Brillant produziert - mehr als nur ein kommerzieller Triumph

 

Das musste eines Tages kommen: nach der schon länger andauernden Welle von Duett-CDs bekannter Popstars, konnte Sony sich nicht verkneifen, eben auch ein solches von der noch immer bestverkaufenden Sängerin der USA vorzustellen. Duette in Pop, Jazz und Klassik waren immer beliebt, vieles davon blieb mittelmäßig. In den Fünfziger Jahren hatten Ella Fitzgerald und Louis Armstrong allerdings mit ihren drei Duett-LPs beim Jazzlabel VERVE höchste musikalische Maßstäbe für Duettgesang gesetzt.

Guilty Pleasures (2005)

BARBRA STREISAND:  DIE MAGISCHE STIMME GRANDIOS REGENERIERT

 

Barbra Streisand The Movie Album

Barbra Streisand: The Movie Album

Eine schöne Stimme - permanent einwattiert im opulenten Streicherschwulst

 

JE M'APPELLE BARBRA

 

KUNSTVOLLES AUSNAHME-ALBUM DER JUNGEN STREISAND

A LOVE LIKE OURS

 

A LOVE LIKE OURS  (1999)

Barbra Streisand’s private Love-Symphony 

 

 

Nun hat Barbra Streisand ihre letzte Arbeit dieses Jahrzehnts vorgestellt, ein tiefpersönliches, privates, fast schon intimes Album, welches daherkommt wie ein verspätetes „Wedding-Album“. Ihre wichtige Botschaft, so erklärt sie im Booklet der neuen CD, ist die erfahrene Liebe und Freude, welche sie weitergeben und teilen möchte.

Seiten